PIFKe

Private Initiative zur Förderung von Kindern mit Lernschwierigkeiten in der Karlschule Rastatt

Unsere Ziele: Unterstützung von Kindern mit Sprachförderbedarf und massiven Lernschwierigkeiten in Deutsch und Mathe.

PIFKE war unser erstes Projekt in Rastatt. Die von den KlassenlehrerInnen ausgewählten Kinder nehmen an einem der Nachmittage teil. Die Schüler können durch Spiele, Singen, Vorlesen usw. ihren Alltagswortschatz, aber auch Begriffe, die in den einzelnen Fächern benötigt werden, vertiefen.

Projektleiterin: Hanne Weinbrecht

Wir haben verschiedene Sachspenden erhalten, wie Whiteboards.
Danke an die Sparkasse Rastatt – Gernsbach und die Volksbank Baden-Baden • Rastatt eG.

Falls Sie mithelfen möchten:
Wir leiten Sie an! Bitte schicken Sie uns eine Mail.

Wir melden uns bei Ihnen!