Spende über 1500 Euro

Frohe Botschaft für fünf Rastatter Vereine kurz vor Weihnachten: Das Rastatter Unternehmen Ballerstaedt hat fünf Spendenschecks à 1500 Euro übergeben.

Geschäftsführer Harald Ballerstaedt freute sich bei einer kleinen Feierstunde: „Wir hatten ein erfolgreiches Jahr. Von diesem Erfolg möchten wir an unserem Standort etwas an Vereine geben, die sich für andere einsetzen, denen es nicht so gut geht oder die besondere Unterstützung brauchen.” Das sind die Freunde der Augusta-Sibylla-Schule, der Förderverein der Karlschule, die Seniorenhilfe Rastatt, das Phoenixthetaer, der Jiu-Jitsu Kampfsportverein Rastatt und wir, der Verein Junge Flüchtlinge Rastatt. Für die bedachten Vereine bedankte sich Sybille Kirchner von dem Verein der Freunde der Augusta-Sibylla-Schule: „Es ist schön, wenn unsere Arbeit so honoriert wird. Das Geld können wir gut für weitere Projekte gebrauchen.“ Für manche Vereine war es bereits eine wiederholte Spende des Rastatter Spezialisten rund um das Thema Siegeltechnologie. Auf dem Foto: Geschäftsführer Harald Ballerstaedt und Ute Kretschmer-Risché von unserem Verein bei der Spendenübergabe.